Kosten

  • Meine Leistungen sind nur zum Teil namentlich Bestandteil der ärztlichen Gebührenordnung. Im abweichenden Fall rechne ich deshalb nach Maßgabe der Ärztekammer über sogenannte Analog-Ziffern ab.

  • Mein Stundensatz für eine rein kinesiologische  Beratungs- und Behandlungssitzung beträgt dadurch ca. 130, 00 €, das entspricht dem 2,3-fachen Satz der amtlichen Gebührenordnung.  Pro Tag arbeite ich mit Ihnen bis zu einer maximalen Dauer von 2 1/2  Stunden.

  • Bei medizinischen Fragestellungen, bei denen auch das OBERON-Gerät zum Einsatz kommt, erhebe ich den 3,5 fachen Satz der amtlichen Gebührenordnung. 
  • Anfragen per E-Mail oder Telefon, die inhaltlich bereits einer Beratungsaufforderung entsprechen, berechne ich entsprechend nach Zeitaufwand für meine Antwort.
  • Zu meiner Entlastung habe ich  die Rechnungsstellung delegiert.
  • Ihre persönliche Zahlungsverpflichtung mir gegenüber ist unabhängig von Ihrer Zufriedenheit mit erreichten Ergebnissen und unabhängig von der Erstattungswilligkeit  durch Ihre Krankenversicherung.
  • Ihre Eigenverantwortung bezüglich Mitarbeit und der zeitlichen Ausdehnung einer Beratungseinheit ist ausdrücklich erwünscht!